Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Lüneburg - Ambulante Erziehungshilfen

www.caritas-stade.de
Beratungsangebote
Allgemeine Sozial- und Lebensberatung
Ambulante Erziehungshilfen
ZISS
Kleiderkammer

AMBULANTE ERZIEHUNGSHILFE

Das Team der Ambulanten Erziehungshilfe des Caritasverbandes besteht aus  qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlichen Alters.

aerzh350
Unser Team der Ambulanten Erziehungshilfe

 

 

Unsere Mitarbeiter verfügen über folgende berufliche Erfahrungen, wie z. B.: 

  • Integrative Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund
  • Jugendbildungsarbeit, Bildungs- und Kulturarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Qualifizierung schwer vermittelbarer, arbeitsloser Jugendlicher und deren ganzheitliche Betreuung
  • Familienbildungsarbeit: Qualifizierung von Tageseltern
  • Arbeit in der Kindertagesstätte mit Schwerpunkt Musik
  • Schulsozialarbeit
  • Ehe- und Lebensberatung
  • Beratung von Suchtkranken und deren Angehörigen
  • Beratung von Arbeitslosen
  • Förderung geistig und körperlich behinderter Kinder und deren Eltern


 Die Teilnahme an verschiedenen Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen unseres Teams bieten ein breit gefächertes fachliches Wissen für die Arbeit der Ambulanten Erziehungshilfe

Gesetzliche Grundlage

  • Erziehungsbeistandschaft , (§ 30 SGB VIII)
  • Sozialpädagogische Familienhilfe (§ 31 SGB VIII)
  • Systemische Familienberatung (§ 1 SGB VIII, § 27 SGB VIII)
  • Begleiteter Umgang (§ 18 Abs. 3 SGB VIII, § 1684 BGB, §1685 BGB)





Arbeitsformen

  •     Systemisch beratende Gespräche mit Einzelpersonen, Paaren oder Familien
  •     Beratung in Erziehungsfragen sowie auch Lernen am Modell
  •     Gestalterische Inhalte wie z. B. Spiele und Kreativangebote
  •     Kooperation mit anderen Hilfesystemen, wie z.B. Schulen, Kindergärten, Ärzten, Psychologen, Kinder- und Jugendlichentherapeuten, Beratungsstellen oder Ähnlichem
  •     Begleitung und Unterstützung im Kontakt mit Behörden
  •     Video-Interaktions-Training => verhaltenstherapeutisch orientierte Methoden unter dem Einsatz von Videotechnik     



Für die Supervision ist Dipl. Psychol. Dipl. Betriebswirtin (BA) U. Mißfeldt verantwortlich.

Information und Kontakt:

Caritasverband für die Landkreise Stade und Rotenburg e.V.
Geschäftsführung
Elisabeth Lang
Schiffertorsstr. 19 a
21682 Stade
Tel.: 04141 / 4 76 97
E-Mail: caritas-stade@t-online.de  

 
hilfe
Geschäftsführerin E. Lang